"Biberfahrt" auf dem Amazonas des Nordens

Demmin ist eine alte Hansestadt an der Peene. Und die Peene der „Amazonas des Nordens“. Was liegt näher, als gemeinsam eine Flussfahrt zu unternehmen, dachten sich die Mitglieder der Gruppe Demmin um Gruppensprecher Horst Juhnke und luden kurzerhand Betroffene aus der Gruppe Neubrandenburg ein. So kamen mehr als 20 Betroffene und Angehörige zusammen und die Fahrt kam zustande. Freitagabend, den 06. Juli 2018 war um 19 Uhr Abfahrt, bei prachtvollem Wetter, und es ging Richtung Kummerower See, bis Aalbude. Der Schiffer wusste viel Interessantes über Geschichte, Leute, Torfabbau, Natur zu erzählen und vor allem über die ehedem von der Elbe stammenden Biber. Diese sind mittlerweile mit mehr als 500 Exemplaren im Peenetal heimisch. Auf der Rückfahrt, als es dämmerte, zeigten sich tatsächlich auch einige der nachtaktiven und recht scheuen Tiere. 

Ein Erlebnis der besonderen Art!

Zurück
csm_Biberfahrt_ea7abc32f4.jpg