Liebe Mitglieder der Gruppe Neubrandenburg,

mehr als sechs Monate sind nun seit dem sogenannten „Shutdown“, dem Herunterfahren aller öffentlichen Aktivitäten, so auch unserer Gruppe, vergangen und langsam beginnt eine schrittweise Öffnung. Am 1. Samstag im Mai war der Internationale Morbus-Bechterew-Tag – vielleicht habt Ihr daran gedacht. An diesem Tage haben wir traditionell unsere erste gemeinsame Wanderung „Start in den Lenz“. Für dieses Jahr hatten wir uns eine Wanderung in der Gegend um Altentreptow vorgenommen und Ingo (Gr. 1) wollte sie gern mit mir gemeinsam organisieren  – doch auch diese musste leider ausfallen.

Ich hoffe, Ihr habt die Zeit bislang gut überstanden, seid gesund, optimistisch und freut Euch auf die „Zeit danach“. Der Vorstand des Landesverbands berät derzeit über mögliche Aktivitäten in diesem Jahr – voraussichtlich werden wir aus Vorsicht keine großen Veranstaltungen und gemeinsamen Gruppenreisen durchführen können. Morbus-Bechterew-Betroffene gehören aus mehrfacher Hinsicht zur Risikogruppe und wir wollen keine unnötigen Risiken eingehen.

Das Funktionstraining ist derzeit ebenso ausgesetzt. Ab wann und unter welchen Bedingungen die Therapieeinrichtung im Klinikum wieder genutzt werden kann, ist noch ungewiss. Gewiss ist jedoch, dass die verlorene Therapiezeit bei der Bewilligung nachgetragen wird. Hierzu gibt es eine Verständigung mit den Krankenkassen und Ihr braucht nichts dafür zu unternehmen.

In dieser Zeit wollen wir unsere Jubilare nicht vergessen – auch wenn das Jubeln dieses Jahr vielleicht etwas bescheidener ausfällt. Im IV. Quartal haben aus unseren Gruppen Geburtstag: Sabine (Gr. 1 am 27.10.), Karl-Heinz (Gr. 1 am 02.11.), Ute (Gr. 1 am 03.11.), Monika (Gr. 1 am 02.12.), Heike (Gr. 3 am 18.12.). Allen Jubilaren wünschen wir Gesundheit, Lebensfreude trotz aller Einschränkungen und viele schöne Erlebnisse im neuen Lebensjahr! 

Ich wünsche Euch alles Gute und wer Sorgen hat, kann sich gern melden!

Euer Ingo Bachmann als Gruppensprecher

Die Gruppe Neubrandenburg stellt sich vor

Die Gruppe Neubrandenburg ist eine derer im Lande, die aufgrund einer Vortragsreise von Franz Gadenz und Ludwig Hammel, welche als „Missionare“ in Sachen Bechterew-Selbsthilfe im August 2003 durch Mecklenburg-Vorpommern zogen, gegründet wurde. An der Informationsveranstaltung in der SH-Kontaktstelle, die gut in der Presse angekündigt war, nahmen um die 50 Betroffene teil. Sieben entschlossen sich damals spontan, eine Betroffenengruppe mit Therapie zu bilden.

Dank der Tatkraft von Liselotte Bartels begann bereits einen Monat später die regelmäßige Bechterewgymnastik auf der Grundlage von Heilmittelverordnungen im Bewegungsbad des Klinikums Neubrandenburg. Im Juni 2005, als Krankenkassen einigen Betroffenen eine Therapie auf Heilmittelbasis nicht mehr genehmigten, begann die Gruppe als erste in MV mit Funktionstraining.

Seitdem wird die Therapie überaus  effektiv als kombinierte Gymnastik trocken und im Warmwasserbad, je eine halbe Stunde, im Klinikum Neubrandenburg durchgeführt. Auf Grund der großen Nachfrage bestehen mittlerweile drei Therapiegruppen, die von erfahrenen Physiotherapeutinnen des Klinikums Neubrandenburg fachlich geleitet und von DVMB Mitgliedern betreut werden.

Angebote:

Die Therapie findet jeweils mittwochs zu folgenden Zeiten statt:

TG 1    16:00 – 17:00 Uhr
TG 2    16:30 – 17:30 Uhr
TG 3    17:00 – 18:00 Uhr

Getreu dem Motto der für Bechterewler so wichtigen 3 B´s: Bewegung, Beratung, Begegnung gibt es von Beginn an ein vielfältiges Gruppenleben.
Neben der jährlichen Mitgliederversammlung werden im Rahmen der Morbus-Bechterew-Tage in MV Infoveranstaltungen zu speziellen Themen, die Bechterewler bewegen, angeboten.

Sportliche und kulturelle Aktivitäten, wie Wanderungen, Radtouren, Bowlingabende, Theaterbesuche, Mehrtagesfahrten und ein vorweihnachtlicher Jahresausklang runden das Gruppenleben ab. Aktuelle Informationen dazu gibt unter "Aktuelles aus der Gruppe" und "Termine".

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Mitgliedern des Gruppenaktivs sowie im aktuellen Folder

Gruppensprecher
Ingo Bachmann
Telefon
0395 4224816
E-Mail
ingo.bachmanndvmb-mvde

Stellvertr. Gruppensprecherin
Sibylle Riemann
Telefon
0395 379566
E-Mail
sibylle.riemanndvmb-mvde

Kassenwart
Silvia Rütz
Telefon
0174 2048368
E-Mail
silvia.ruetzdvmb-mvde

Rechnungsprüferin
Heike Bergmann

Therapiegruppenbetreuer
TG 1: Reiner Senst
Telefon
039601 21612
E-Mail
reiner.senstdvmb-mvde
TG 2: Anita Blumberg
Telefon
039603 23357
E-Mail
anita.blumbergdvmb-mvde

TG 3: Sibylle Riemann
Telefon
0395 379566 
E-Mail
sibylle.riemanndvmb-mvde

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Terminübersicht 2020

Datum / UhrzeitVeranstaltungOrtInfos zur Veranstaltung, Verantwortlich
24.01. - 26.01.2020Schulung Gruppensprecher und AktiveStralsundVeranstaltung des Landesverbandes
26.01.2020Besprechung GruppenaktivStralsundJahresplanung, nächste Vorhaben, Therapie
05.02.2020 18:30GruppenversammlungSelbsthilfekontaktstelle NeubrandenburgHaus der Sozialen Dienste des DRK, Robert-Blum-Str. 34, 4. Obergeschoß,
Rückblick 2019, Planung 2020
04.03.2020Gruppentreffen zum Internationalen FrauentagNeubrandenburgIngo und Uwe
17.04.2020   19:30Mitgliederversammlung Landesverband

Waldhotel "Stieglitzenkrug" Feldberg

ABGESAGT

17.04. - 19.04.2020Frühjahrsseminar LandesverbandWaldhotel "Stieglitzenkrug" Feldberg

ABGESAGT

02.05.2020Welt-Morbus-Bechterew-Tag
 
Wanderung "Start in den Lenz" um AltentreptowIngo / Ingo

19.05.-24.05.2020

GruppenfahrtZittauer Gebirge

ABGESAGT

21.05.-24.05.2020Sportfest 2020Ahorn Panorama Hotel Oberhof

ABGESAGT

Mai / JuniDRK Schulung 
Erste Hilfe
  
12.06.2020Sommertheater
"Der kleine Horrorladen"
Schauspielhaus Neubrandenburg

ABGESAGT

04.07.2020Schlossgartenfestspiele
"Pariser Leben"
Neustrelitz

ABGESAGT

Juli - SeptemberFahrt / WanderungPeenegemeinsam mit Gruppe Demmin
Juli - SeptemberDampferfahrt in die Lieps Sibylle / Ingo
Juli - SeptemberBogenschießseminarWarenIngo / Ingo
14.10.2020

Morbus-Bechterew-Tage in MV
Vortrag mit anschließender Diskussion

Selbsthilfekontaktstelle Neubrandenburg

Ingo / Sibylle
17.10.202013. RügenbrückenlaufStralsundverschoben auf den 16.10.2021
27. od. 28.11.Basteltag zum Start in den Advent Heidrun / Ingo
04.12. - 06.12.2020FrauenseminarPrillwitz

Einladung
Anmeldung bei Anita

DezemberWeihnachtssingen der Chöre Sibylle / Ingo
11.12.2020Vorweihnachtliche Jahresauswertung Sibylle / Ingo
15.12.2020Benefizkonzert der SelbsthilfeKonzertkircheSibylle

Archiv Termine 2019

Datum / Uhrzeit

VeranstaltungOrtInfos zur Veranstaltung, Verantwortlich

18.01.2019

Besprechung Gruppenaktiv

Neubrandenburg

 

18. - 20.01.2019

Schulung Gruppensprecher und Aktive

Neubrandenburg

 

30.01.2019 18:30

Gruppenversammlung

Selbsthilfekontaktstelle Neubrandenburg

Haus der Sozialen Dienste des DRK, Robert-Blum-Str. 34, 4. Obergeschoß, Einladung

08.03.2019

Gruppentreffen zum Internationalen Frauentag

Neubrandenburg

Ingo, Uwe

22.03.2019 19:00

Mitgliederversammlung Landesverband

Seehotel Ichlim

 

22. - 24.03.2019

Seminarwochenende

Seehotel Ichlim

 

04.05.2019  10:00

Wanderung "Start in den Lenz"

Ankershagen / Bornhof

Einladung, Anmeldung bei Ingo oder Sibylle

29.05. - 02.06.2019

Gruppenfahrt

Lüneburger Heide

Sibylle

14.06.2019

Sommertheater "Irma la douce"

Schauspielhaus Neubrandenburg

Sibylle

22.06.2019   9:45

Bogenschießen - Einsteigerkurs

Waren, Kargower Weg 5

Einladung  -  Anmeldung bei Ingo

27. - 29.09.2019

Frauenseminar

Prillwitz

Anita

12.10.2019

25 Jahre Selbsthilfe im Landkreis

Neustrelitz, Diakoniezentrum Borwinheim

Ingo

18.10.2019   16:00

Morbus-Bechterew-Tage in MV     Schnupperkurs Yoga

Gesundheitszentrum Daniela Träger, Fr.-Engels-Ring 52, 3. Etage

Einladung     Anmeldungen bei Ingo oder Sibylle

19.10.2019

12. Rügenbrückenlauf

Stralsund

Alles Wichtige in der Einladung. Anmeldung bitte bei Anke in Stralsund.

13.12.2019   17:00

Vorweihnachtliche Jahresauswertung

Oststadt-Treff Neubrandenburg

Einladung - Ingo, Sibylle

17.12.2019   19:00

Benefizkonzert der SelbsthilfeKonzertkircheSibylle